Ölmühle Solling

Kokosöl
Kokosöle der Ölmühle Solling

Gudrun und Werner Baensch, Gründer und Inhaber  der Ölmühle Solling, arbeiteten lange als  Entwicklungshelfer in Südamerika, der Karibik  und in Sri Lanka. Dort spielen Kokosnüsse  traditionell eine große Rolle in der Landwirtschaft  und Ernährung. Schon seit 2006 unterstützen  sie eine Kooperative mit 280 Farmern in  Sri Lanka. Die Kokosnüsse aus ihren ökologisch  bewirtschafteten Plantagen werden vor Ort zu  nativem Kokosöl in bester Naturland-Qualität  verarbeitet. Für die Farmer mit ihren Familien  haben sich dadurch die Lebensbedingungen nachhaltig verbessert.

 

Die Ölmühle Solling bietet ausschließlich die  beste Qualität, das so genannte ›Virgin Coconut
Oil‹ an. Es wird aus vollreifen Bio-Kokosnüssen  mechanisch gepresst, schonend und werterhaltend  abgefüllt und selbstverständlich nicht  gebleicht oder raffiniert. Deshalb punktet es  nicht nur mit seiner feinen Kokosnote, sondern nicht zuletzt mit inneren Werten: Es liefert
unter anderem mittelkettige Fettsäuren, wie  Laurinsäure, das seltene Spurenelement Selen,
Antioxidantien und ist frei von Cholesterin und Trans-Fettsäuren.

Download
Produkte aus Bio-Kokosnüssen der Ölmühle Solling
Natives Kokosöl, Kokoswürzöle, Kokos-Bio-Aufstriche, Kokosmehl
flyer_kokos.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Quelle Texte, Bilder, PDF: Ölmühle Solling

Weitere Informationsflyer auf der Website der Ölmühle: Übersicht