Vita-Pad Akademie

Schulungs- und Weiterbildungszentrum für professionelle Gesundheits- und Präventions-Dienstleister

Das Aus- und Weiterbildungsprogramm richtet sich an Ernährungsberater, Sportwissenschaftler, Trainer, Physiotherapeuten, Präventologen, Apotheker, Gesundheitsberater, Beauftragte für betriebliche Gesundheitsförderung und weitere professionelle Gesundheitsexperten/ Gesundheitsdienstleister.


Ziel der Weiterbildung

Vermittlung von theoretischen und praktischen Kenntnissen und Fähigkeiten, die den Vita-Pad® Vitalmanager in die Lage versetzen, seine Klienten individuell und ressourcenorientiert nach der Quadros-Methode® zu coachen und/oder zu beraten.

Fachliche Weiterbildung und Umsetzung in die Praxis stehen bei Vita-Pad® gleichberechtigt nebeneinander. Fachliche Qualifikation bedeutet nicht automatisch, dass potenzielle Kunden auch erkennen, dass und wie der Leistungserbringer ihr individuelles Problem löst. Die fachliche Weiterbildung bringt dann Mehrwert für den Kunden und das Unternehmen des Beraters, wenn sie verbunden ist mit einer authentischen Positionierung und der klaren Definition des Kundennutzens.

Die Quadros-Methode

Die einzigartige Quadros-Methode® bildet die fachliche Grundlage für das Vorgehen bei der Beratung und die Alleinstellung des Vitalmanagers. Symptome, Gesundheitsprobleme, Übergewicht oder Vitalitätsdefizite entstehen multifaktoriell. Eine individuelle und langfristige Problemlösung gelingt nur dann, wenn die Wurzeln des vordergründigen Kundenproblems oder Kundenwunschs aufgedeckt und in die Beratung oder das Coaching einbezogen werden. Die Lösung des im Vordergrund stehenden Kundenproblems ergibt sich daraus.

Die sichere Anwendung von Anamnese und Vitaldiagnostik mit Ableitung von Zielen und Handlungsoptionen für den Klienten ist integraler Bestandteil der Quadros-Methode®.


Die vier Quadros-Bereiche zum ganzheitlichen Gesundheitsmanagement sind:

 

  • Ernährung
  • Bewegung
  • erholsamer Schlaf/ chronobiologische Grundlagen
  • Lebensbalance/ Stressmanagement

Aufbau und Dauer des Lehrgangs

Träger der Aus- und Weiterbildung ist die Vita-Pad® Akademie. Die Schulungsmodule werden als Blended-Learning-Programm angeboten. Die erste Stufe besteht aus Online-Seminaren (Webinare, Lehrbriefe, Videos) Vertiefend dazu finden Präsenz-Seminare statt, ergänzt durch E-Mail und Telefon-Beratung der Teilnehmer. Die Module können einzeln gebucht werden, je nach bereits vorhandenen Kompetenzen.

 

Die komplette Weiterbildung dauert je nach Voraussetzungen 10 – 12 Monate. Der Teilnehmer entscheidet selbst, welche Module er absolviert. Obligatorisch sind zwei Online-Module zu Fachthemen der Quadros-Methode® mit Lernerfolgskontrolle sowie die beiden zweitägigen Präsenzseminare. In einem der beiden Seminare werden die Anwendung des Fachwissens und die Vitaldiagnostik in Praxissituationen geübt. Im zweiten Seminar geht es um Positionierung und Marketing. Die regelmäßigen Coaching-Sessions per Mail oder Telefon/Skype zu Fachthemen oder zur Umsetzung in die Praxis stehen allen Teilnehmern während der gesamten Weiterbildung zur Verfügung.

Der Unterricht wird von ausgewiesenen Experten der Vita-Pad® Akademie durchgeführt. Die Prüfung und Zertifizierung des Teilnehmers durch die Vita-Pad® Akademie erfolgt schriftlich durch Multiple Choice Fragebogen und eine Projektarbeit. Beides wird begutachtet durch Ulrike Jung, Leitung der Vita-Pad® Akademie und die Experten des Vita-Pad® Expertenbeirates.  

Ulrike Jung
Ulrike Jung

Der Nutzen der Weiterbildung für den zertifizierten Vita-Pad® Vitalmanager

  • Kompetente Anwendung der einzigartigen Quadros-Methode®
  • Alleinstellung und klare Positionierung für potenzielle Klienten
  • Klare Lösungen für Kundenprobleme
  • Nutzung der Marken Vita-Pad und Quadros-Methode im Rahmen der Tätigkeit
  • Vorbereitete Marketingmaterialien (Vorträge, Flyer, Roll-up, Visitenkarten etc.)
  • Gesprächshilfen, Checklisten, Anamnesebogen und Kundenbroschüren zu den Quadros-Themen
  • Beteiligung an BGF- und anderen Projekten, die von Vita-Pad entwickelt werden
  • Pressearbeit und Promotion durch die Vita-Pad Zentrale
  • Listung des Profils auf der Vita-Pad Website zur besseren Sichtbarkeit
  • Vernetzung regional, in der Community mit anderen Vitalmanagern und mit den Vita-Pad Experten
  • Kontinuierliche Betreuung in Fach- und Marketingfragen auch nach der Zertifizierung
  • Alle Details werden in der Vereinbarung zur Weiterbildung als Vita-Pad® Vitalmanager geregelt, die der Interessent vor Buchung der Weiterbildung zur Unterschrift erhält. 

Weitere Informationen: www.vita-pad.de