Barbara schumann

Heilpraktikerin

"Wir behandeln nicht nur die Blätter, sondern auch die Wurzeln - nur so kann ganzheitliche Medizin erfolgreich sein".

 

Krankheit entsteht durch Ungleichgewichte oder Störungen im Energiesystem, die sich frühzeitig äußern, z.B. in Befindlichkeitsstörungen, Antriebslosigkeit, allgemeinem Unwohlsein. Schulmedizinisch lässt sich (noch) keine Diagnose finden. Bleiben die Beschwerden weiterhin bestehen, entstehen daraus Krankheiten. Meine Akupunktur setze ich so ein, dass neben den lokalen Beschwerdepunkten (Blätter) auch sogenannte Fernpunkte (Wurzeln) behandelt werden, die Auswirkung auf die Stärkung des ganzen Körpers haben

Barbara Schumann
Barbara Schumann

Störungen im Energiesystem entstehen häufig durch anhaltende Belastung wie beispielsweise

  • Stress
  • ungesunde Lebensweise
  • wenig Bewegung
  • zu geringe Trinkmengen
  • eine nicht optimierte Ernährung
  • Mangel an lebenswichtigen Mineralstoffen und Vitaminen

Mit Hilfe der Akupunktur trage ich dazu bei, die Energie-Balance in Ihrem Körper zu regulieren, sodass Sie sich wieder fit, gesund und ausgeglichen fühlt.

 

Einige Schwerpunkte meiner TCM-Praxis (Traditionelle Chinesische Medizin) sind:

  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Verdauungsproblemen, eine Ernährungsberatung nach der chinesischen Ernährungslehre
  • Rückenschmerzen, Gelenkprobleme
  • Endokrinologischen Beschwerden wie Wechseljahrsbeschwerden bei Männern und Frauen,
  • Menstruationsstörungen, eine einfühlsame Kinderwunschbehandlung sowie meine Unterstützung bei IVF u.a.
  • Allergien, Heuschnupfen,
  • Schlafstörungen
  • Burn-out Syndrom

Weitere Schwerpunkte meiner Arbeit sind Ästhetische Medizin und die Unterstützung von Kollegen bei der  Vorbereitung auf die mündliche Heilpraktiker Prüfung.

 

 

Weitere Informationen: www.tcmbonn.de