Avocado-Salat: das Rohzept des Monats

André Kühne veröffentlichte in seinen News Oktober der WildpflanzenLiebe ein so leckeres Rezept, dass ich auch gern teilen wollte. Nach kurzer Nachfrage kam von André das OK - nochmal ein dickes Dankeschön!
 

 

Die Zutaten
  • 2 große Avocados
  • 2 Hand voll Wildkräuter (z.B. Hirtentäschel, Giersch, Vogelmiere, Schaumkraut, Brunnenkresse, …)
  • 1 rote Zwiebel
  • 100 g Cashewkerne (eingeweicht)
  • 10 ml Olivenöl
  • 1 Bund Petersilie
  • Blütendeko
  • 1 große Portion Liebe

Zubereitung:
Salat: Avocados und Zwiebel würfeln. Die Wildkräuter kleingeschnitten dazugeben.
Dressing: Die eingeweichten Cashews ohne das Einweichwasser im Mixer mit der Petersilie zu einer Creme verarbeiten, ggf. etwas Wasser hinzufügen. Anschließend das Öl untermischen. Dekorieren und servieren.

 

Text und Bild: Copyright André Kühne

 

Und wer jetzt nicht weiß, was Hirtentäschel, Vogelmiere oder Schaumkraut ist, der schaut am besten mal auf der hoch informativen Website von Andre nach - doch gibt es sich auch bald das nächste Rohzept zu bestaunen!