Netzwerk Grünkraft auf dem Gartentag "Zaunblicke" am 25. Juni 2017

Homebase wurde zum "Kulturgarten"

Smoothies, Eulen, Soul & Seife

Zum diesjährigen Tag der offenen Gärten war wieder die "Grüne-Smoothies-BAR" im Garten der "Homebase" von Netzwerk Grünkraft aufgebaut und die über 100 Gäste mit dem famosen grünen Zaubertrank überrascht. Viele viele Gespräche rund um die Wirkkraft des Grünen Smoothies sowie über den Einsatz von Hochleistungsmixern wurden geführt.

 

Außerdem wartete der Biografie-Baum von Emily Paersch mit einer neuen Überraschung auf die Gäste. Mit von der Partie waren ebenso ihre "lebenden" Skulpturen aus Beton. Und wer ein wenig Ordnung in seinem Inneren schaffen wollte, konnte dies auf ihrem neuen Erlebnis-Frei-Sitz "Seelenfrieden" (Bild dazu weiter unten im Artikel) tun.

 

Darüber hinaus waren liebe Freunde dabei: so war die Kreuznacher Autorengruppe Eulenfeder mit einer Lesung zum Thema "Blühende Phantasien" am Nachmittag zu Gast. Für Wohlfühl-Klänge sorgten Valentin Sauer und Thomas von Holt. 

 

Es war ein wunderschöner Tag im Garten bei bestem Wetter (auch wenn zeitweise starke Böen ein wenig störten) und vielen spannenden Gesprächen.

 



"Eulenfedern" lesen zum Thema "Blühende Phantasien":

Martina Decker
Martina Decker

Martina Decker:

Schreiben ist für sie Freude, Entspannung und manchmal harte Arbeit, wenn sich die richtigen Worte einfach nicht finden lassen wollen.  Wenn sie nicht arbeitet oder schreibt, genießt sie die Zeit mit Familie und Freunden oder liest ein gutes Buch.

 

Sie veröffentlichte bisher zwei Romane, eine Märchenanthologie, außerdem Haiku, Gedichte und Kurzgeschichten.


Gabriele Brassard:

 

"Schreiben, um Dinge zu verarbeiten

Schreiben, um zu unterhalten

Schreiben aus Frust

Schreiben aus Lust

Schreibend ans Ziel

Dank der Worte bändigem Spiel"

Gabriele Brassard
Gabriele Brassard

Angela Sohler de Vos:

  • in Leverkusen geboren und aufgewachsen,
  • Studium an der Pädagogischen Hochschule in Köln,
  • von 1965 bis 1973 wohnhaft im geliebten Kohlenpott/ Essen,
  • seit 1973 wohnhaft in Bad Kreuznach;verheiratet, 4 Kinder;
  • schreibt und malt; über 25 Jahre Lehrerin/ Deutsch im Studienkreis
  • Veröffentlichungen in Anthologien und Zeitschriften 
Angela Sohler de Vos
Angela Sohler de Vos

Doris-Elisabeth Gries:

geboren und aufgewachsen in Sternhagen, Uckermark   

  • Doris schreibt, weil ihr Lehrer es so wollte...
  • Veröffentlichungen: Lottokunstpreis 2012,
  • Literatur Zeitschrift aktuell, Leinpfad Verlag Ingelheim


Marita Heinrich:
Mein Lebens-Lauf begann im Ruhrpott. Dort wurde ich 1951 in Recklinghausen geboren.

Der Weg nahm seinen klassischen Verlauf:

Schule – Beruf – Familienplanung und Umsetzung: Die Frau folgte ihrem Mann   nach Bretzenheim ins Nahetal …

Mannigfaltige Erfahrungen führten mich auf den „ Pfad des Bewußtseins „ und schließlich fand der „ Spirit" eine neue Ausdrucksform: „Das Dichten" und "Schreiben"

Marita Heinrich
Marita Heinrich


"Seelenfrieden" - das neue Objekt von Emily Paersch

Mehr zur Arbeit von Emily Paersch unter www.vor-die-tuer-gesetzt.de


Impressionen:

Fotos: Petra Beckhaus & Andreas Paersch